Oh Dae-su

User #41,815 signed up 12/6/2007 and last accessed 7/5/2015

Oh Dae-su Is a Fan(41)

1 to 3 of 41

  1. Xavier Auerbach

    Xavier Auerbach

    12,326 Tasting Notes

  2. pclin

    pclin

    443 Tasting Notes

  3. SteveG

    SteveG

    797 Tasting Notes

More

Fans Of Oh Dae-su(26)

1 to 3 of 26

  1. pclin

    pclin

    443 Tasting Notes

  2. SteveG

    SteveG

    797 Tasting Notes

  3. DSimmons

    DSimmons

    1,690 Tasting Notes

More

Friends of Oh Dae-su(6)

1 to 3 of 6

  1. photo

    Soteriologist

    197 Tasting Notes

  2. m_arcon

    m_arcon

    381 Tasting Notes

  3. octopussy

    octopussy

    949 Tasting Notes

More friends

Member since December 2007

Locale: Stuttgart, BW, Germany
Favorite region: Burgundy, Rioja, Oregon, Victoria (esp. Yarra), Douro, MSR
Dream wine: no particular one - good Pinot, good Riesling, good Portugese Blends, good Tempranillo, maybe good Chardonnay and sometimes even Sangiovese or Bordeaux ;-)
Started by looting daddy's wine cellar ...

... and now testing my writing abilities in silly wine blogs!

http://www.wine-zeit.blogspot.de/

ohdaesu-wein@web.de

  • 2013 Dr. Bürklin-Wolf Riesling

    Sein Aussehen wirkt auf mich hell, wenn nicht sogar ein wenig blass. Seine Nase zeigt für mich, was die Frucht betrifft, ansprechend viel zurückhaltende Eleganz. Milde Aromen von gelber Grapefruit plus Schalenabrieb von grünlichen Zitronen, dazu etwas Heidekraut, ein Hauch Hefe und eine Spur Dextro Energy Traubenzucker (wenn man gerade die Packung aufgerissen hat). Am Gaumen merke ich wie mixalhs eine gewisse Note an Traubenzucker, dazu wiederrum die schon bekannte gelbe Grapefruit, sogar etwas Mirablle, aber kaum Anzeichen von den Zitronenschalen. Verhalten dosierte mineralische Züge sind auch da. Was für welche entzieht sich meiner laienhaften Zunge .... ;). Was seine Substanz betrifft hat er für einen Gutsriesling respektable Kraft. Daneben bringt er viel Frische, spassige Trinkanimierungskraft und eine gar nicht so krude wirkende Säure mit. Sogar den gewisse "Reichtum" an Finesse - die ich bei einem Gutswein nicht wirklich erwarte, aber ganz sicher auch nicht überschätzen möchte - sollte ich noch erwähnen. Ich glaube sogar, leider habe ich ihn offensichtlicherweise nicht blind verkostet, das er irgenwie auch nach Pfalz schmeckt. Naja, ob das wirklich so ist - blind wäre ich wohl nicht drauf gekommen!? Wie auch immer! Ein wirklich ein Guter Gutriesling ist er für mich allemal ...

    Do you find this review helpful? Yes - No / Comment

  • 2012 Domaine Laroche Chablis 1er Cru Fourchaume Vieilles Vignes

    F: Ziemlich hell, sehr klar, mittlere aber auffällige Viskosität

    N: blumig (knapp vor dem kitschig sein, noch im Rahmen), ein Hauch seifig, viel von gelben Sommeräpfeln, gelbe sehr reife Birnen, kleine Spur Akazienhonig, auch etwas Dill, Vanille-Spuren ziemlich schüchtern; eher der gefällige milde Typ

    G: Vanille etwas präsenter (dennoch eher mild, minimal buttrig), viel von gelben Äpfeln und Birnen, wesentlich weniger Stachelbeere, kaum etwas von der seifigen Art der Nase spürbar, Säure ist vital aber auch nicht übersteuernd zünftig, vom Körper her nicht all zu sehr konzentriert und schon gar nicht sonderlich kraftvoll, milder Druck ist dennoch vorhanden, mineralische Prägung ebenfalls vorhanden (kühle Chablis Merkmale schon vorhanden, vielleicht etwas sehr glatt und zurechtgestutzt – wirkt schon fertig) eigentlich gar nicht so cremig und schwammig wie ich befürchtet habe, im Abgang vielleicht etwas zu kernig bitterstoffig; sicherlich eher ein weicherer und moderner Stil – erinnert mich ein wenig an einen vom Körper her schwächlicheren Billaud-Simon Chablis. Nicht viel zu meckern, ist auch wirklich trinkfreudig, aber keine große begeisternde mentale Intoxikation kommt bei mir auf.

    Do you find this review helpful? Yes - No / Comment

  • 2008 Vincent Dauvissat (René & Vincent) Chablis 1er Cru La Forest

    Beautifully crisp and straightforward 2008 La Forest from V. Dauvissat. In the past year I had this La Forest three times. This one appears quite a bit more hazelnuty and fairly creamy than the others. Perhaps a slight oxy issue (?) - cork does look rather soaky. Anyway, a very minor one - still very loveable stuff!

    Do you find this review helpful? Yes - No / Comment

View all 1,775 Tasting Notes

View 7 Tasting Stories

Message Board Post Public Message

  • Oh Dae-su says:

    2/10/2012 4:50:00 AM - Bei gelegenheit gerne :-)

  • Weinfreund JR says:

    1/23/2012 4:35:00 AM - Wir sollten mal gemeinsam probieren gehen :-)

  • Oh Dae-su says:

    1/5/2012 4:17:00 AM - Hallo JR, ich war schon ziemlich oft im Mövenpick in Stg.. Soweit ich weiss bin ich aber nicht registriert. Es kann gut sein, dass ich schon ein paar Weine von Mövenpick in meinen Tasting Notes habe ;-) Gruss

  • Weinfreund JR says:

    12/27/2011 12:47:00 AM - Are you listed with the Mövenpick Wine Cellar in Stuttgart?

  • Weinfreund JR says:

    9/17/2011 3:32:00 AM - Impressive list of tasting notes. Good work!

×
×