Spirits

N.V. Sánchez Romate Hnos. Cardenal Mendoza Carta Real, 40%

Palomino Fino

  • Spain
  • Andalucía
  • Brandy de Jerez

Back to wine details

Community Tasting Note

  • Monsieur le Comte Likes this wine: 95 points

    March 26, 2015 - syruplike

    almost syruplike:
    prunes, figs, raisins, dried stone fruits, bombastic sherry nose and flavour - you don't have to put your trunk into the nosing glass it's already there..

    ..CASK taste that somehow reminds me of sailing ships and inspires you to travel faraway places -
    mocca with sweet caramel/condensed milk, shisha tobacco, spice, molasses (although brandy is not made out of sugar cane like rum), walnuts, bitter orange peel, dried stone fruit, bitter chocolate, dominant bitter chocolate taste

    not too smooth - there are some "corners" but all in all a good balance between fruit, oak, mature flavours and alcohol.
    fantastic deep opulent nose and tasty mid palate but unfortunately not really persistent..anyway, fantastic drop!

    1 person found this helpful 1,983 views

6 Comments

  • Monsieur le Comte commented:

    7/28/15, 4:18 PM - nobody with thumbs up!?
    ignorant peops...

  • Soteriologist commented:

    8/31/15, 3:03 PM - Ich natürlich. Du hast mich zum Kauf verführt. Der Vollständigkeit halber den kleinen Bruder davon auch. Muss aber noch ein paar Jahre warten, bevor ich den aufmache und teste. Erstmal geht's durch meine Bourbon-Reihe (7 Flaschen nacheinander) und dann durch die Rum-Reihe (4 Flaschen). Weil parallel zu der ganzen Reihe meist auch ein Scotch offen ist und ich nicht so viel Spirituosen trinke, dauert das etwas. Wenn ich das also noch erlebe, teste ich diese Brandy dann erst und sag dann auch was dazu.

  • Monsieur le Comte commented:

    9/2/15, 12:39 PM - ...freut mich!^^
    habe eine ahnung, wovon du schreibst..!
    Schiff Ahoi!

  • Monsieur le Comte commented:

    9/2/15, 12:50 PM - p.s. der kleine bro bietet ein super qpr...my 2 cents.

  • Soteriologist commented:

    9/2/15, 1:56 PM - Ja, das habe ich auch gehört, dass der Kleine das bessere PLV hat. Aber wie ich mich kenne bevorzuge ich bei Spirituosen die Ekstase eines reiferen Fasseinflusses. Bei den Bourbons ist mir das besonders wichtig. Die jungen haben so eine Kleber- oder Lacknote. Ich werde mir also beide nacheinander geben und direkt vergleichen. Ach übrigens zuvor auch noch den grünen Chartreuse, bis jetzt so gut wie der einzige Likör, der mich überhaupt interessiert, man hört die Leute schwärmen...

    Ja, das Problem mit all dem Alkohol: es gibt so viel leckeres Zeug, man muss es einfach haben. Aber wenn man das tatsächlich saufen würde, oh mein Gott ! Naja, ich habe ja die Rechtfertigung, dass ich das Einkaufen mittelfristig erstmal reduzieren muss, weil ich nicht weiß, wo das Geld herkommen soll. Ich krieg das schon weg.

  • Soteriologist commented:

    4/24/21, 6:56 PM - So, nun habe ich meine Flasche geleert und meine VKN ist zu begutachten. Ich hoffe, es geht Dir gut !

Add a Comment

© 2003-21 CellarTracker! LLC.

Report a Problem

Close