vvWine.ch

User #517,798 signed up 3/14/2017

vvWine.ch Is a Fan(2)

  1. Gourmet Christian

    Gourmet Christian

    36 Tasting Notes

  2. photo

    ploher

    144 Tasting Notes

Fans Of vvWine.ch(12)

1 to 3 of 12

  1. olracx62

    olracx62

    1,696 Tasting Notes

  2. Freezo_de

    Freezo_de

    6 Tasting Notes

  3. dead puddle

    dead puddle

    1,127 Tasting Notes

More

Friends of vvWine.ch(3)

  1. Misterobit

    Misterobit

    46 Tasting Notes

  2. BobBeck

    BobBeck

    6 Tasting Notes

  3. ciboy

    ciboy

    2 Tasting Notes

Member since March 2017

This user's profile is not public.

  • 2008 Comm. G.B. Burlotto Barolo

    Wunderbar, die Nase zeigt Kirschen, Johannisbeeren und etwas Brombeeren, dazu viel Floralität, Veilchen und getrocknete Rosen, Lavendel, Leder und Süssholz. Im Gaumen zugänglich und weich, die Gerbstoffe gut integriert, Säure und Frucht harmonieren, ungemein viel Trinkfluss und eine ausgesprochen schöne Balance. Love it or leave it! 91/100 vvPunkte. Jetzt bis 2030.

    1 person found this helpful, do you? Yes - No / Comment

  • 2017 Ziereisen Gutedel Steingrüble

    2017, Steingrüble, Gutedel (Von Reben die zwischen 1978 und 1995 gepflanzt wurden, Spontangärung, 20 bis 24 Monate Ausbau auf der Hefe, Abfüllung ohne Schönung oder Filtration, 0.7g RZ). Reduktive Nase, sehr verhalten, tief, steinig, kühl, man wähnt sich im Burgund, Coche-Dury lässt grüssen, Zitrusfrüchte, auch ein Hauch grüner Apfel. Der Gaumen ist gradlinig, messerscharf, das hat Druck, zeigt enorm viel Frische, Kraft und Eleganz, tanzt über die Zunge, endet salzig, lang. Hervorragend! Jetzt bis 2036+, 93/100 vvPunkte vvWine.ch

    Do you find this review helpful? Yes - No / Comment

  • 2005 Château Rollan de By

    Aus der 0.375 cl Flasche, seit Arrivage bei 11 Grad Celsius gelagert. Reifes Bordeauxrot. Intensive Nase, zeigt Noten von Tabak, kaltem Kamin, Zedernholz, Süssholz, dahinter reife Brombeere und Pflaume, auch etwas Leder, Waldboden, komplex. Im Gaumen zugänglich und weich, opulent, kräftiger Körper, gut integrierte Gerbstoffe, top Säure, zeigt Druck und eine gute Konzentration, hallt angenehm lange nach, endet dunkelfruchtig auf Pflaumen und schwarze Kirschen. Aus diesem Format auf dem Peak, aus größeren Flaschen vermutlich noch mit Reserven. Toller Wert. 90/100 vvPunkte

    Do you find this review helpful? Yes - No / Comment

View all 138 Tasting Notes

Message Board Post Public Message

  • No messages posted.

×
×