MQuentel

User #137,540 signed up 8/24/2010 and last accessed 2/7/2016

MQuentel Is a Fan(2)

  1. Eric

    Eric

    5,353 Tasting Notes

  2. Wink

    Wink

    1,636 Tasting Notes

Fans Of MQuentel(10)

1 to 3 of 10

  1. DK Amateur

    DK Amateur

    776 Tasting Notes

  2. photo

    Oh Dae-su

    1,923 Tasting Notes

  3. photo

    Soteriologist

    296 Tasting Notes

More

Friends of MQuentel(6)

1 to 3 of 6

  1. photo

    Soteriologist

    296 Tasting Notes

  2. Chris

    Chris

    270 Tasting Notes

  3. absolut

    absolut

    419 Tasting Notes

More friends

Member since August 2010

This user's profile is not public.

View all 185 Tasting Notes

Message Board Post Public Message

  • Soteriologist says:

    9/17/2015 1:03:00 PM - Hallo ! Ich hatte Deine Antwort erst nicht bemerkt, denn ich werde ja nur benachrichtigt, wenn Du bei mir auf's Profil schreibst. Das habe ich auch bei meinem "Billigversuch" mit dem Ugarte bemerkt: alte Tempranillo scheinen geschmacklich in Richtung Spätburgunder zu wandern, dazu hier: https://www.youtube.com/watch?v=8pgb35wsaTA (habe ich gerade erst vor drei Tagen geuploaded). Hier mein Teaser: https://www.youtube.com/watch?v=Hqh508UCfcU . Also liebend gerne würde ich Dir eine Flasche abnehmen. Was darf ich Dir dafür anbieten ? Such Dir aus meinem Keller aus, was Du willst ! Noch schöner wäre natürlich, Du würdest sowieso mal in München oder ich in Hamburg vorbeikommen, dann könnten wir zusammen probieren. Im Moment für mich schwierig, aber irgendwann mal ? Grüße aus Bayern.

  • MQuentel says:

    9/15/2015 9:09:00 AM - Soteriologist - Dein Alias-Bild ist ein wenig furchteinflössend. Alte Weine sind in der Tat etwas sehr Spezielles. Der 28er Paternina hätte sich in seiner Klasse aber auch Dir erschlossen. Das Problem bei Altwein ist, dass man sich diese Weine oft schönredet. Versuche es einfach aus, Du wirst sehr schnell die guten von den weniger schönen unterscheiden können. Es gibt nur wenige echte Knaller, bei denen man dann leider auch tief in die Tasche greifen muss. Ich denke, dass jeder, der heute Altweine liebt, auch ein bisschen Lehrgeld gezahlt hat, denn letztlich geht hier nur try and error. Ich habe jetzt gerade ein paar Flaschen 70 Vigna Tondonia Gran Reserva gekauft, die Pulle für 90 Euro. Da stimmt PLV noch wirklich. Rioja mit burgundischer Qualität. Falls Du den Einstieg ins Thema suchst, melde Dich. 1 Flasche würde ich wohl abgeben an einen künftigen Altweinfreund.

  • Soteriologist says:

    9/14/2015 3:18:00 PM - Ich habe Deine VKN zum 1928 Federico Paternina Rioja Gran Reserva gelesen und schlussfolgere, dass es sich bei Dir um einen echten Kenner handelt. Hut ab ! Wie gerne hätte ich irgendwann die Gelegenheit, solche Raritäten zu verkosten. Aber vor den ganz alten Weinen muss ich mich erstmal noch durch die mittleren Alter tasten, sonst wäre das verschwendet.

×
×